Flechtkurse

 Flechtkurse
 
 

Das HAndwerk

Tauchen Sie ein in die "Zähmung der Widerspenstigen" und lernen Sie eines der ältesten Handwerke der Menschen kennen. Aus langen biegsamen Ruten gestalten Sie Objekte der unterschiedlichsten Formen. Jahrtausende alte Techniken haben sich bewährt und finden neue Ausdrucksformen im heutigen Handwerk. Simone Rüppel begleitet Sie mit Herzblut und fachkundig durch die unterschiedlichen Flechtkurse.

Klassisches Flechten mit Weiden: Korbflechten

Unter dem „Klassischen Korbflechten“ versteht man hierzulande, das Flechten eines Korbes aus Weiden. Dieser Korb kann rund, oval oder eckig sein. Die Weiden, die man verarbeitet sind geschält, ungeschält oder gesotten.

Unter dem Begriff Klassiker-Korbflechten finden Sie dieses Jahr folgende Kurse:
> F 01: Crashkurs Korbflechten
> F 02: Korbflechten für Fortgeschrittene

Spezielle Techniken

Hier finden Sie spezielle Techniken. Teilweise kommen diese Techniken aus der klassischen Flechterei, werden hier aber neu interpretiert - mit einem speziellen Material oder in einer ungewöhnlichen Anwendung. Oder wir schweifen in die Ferne und lernen Techniken aus anderen Kulturkreisen kennen.

Folgende zwei Bereiche finden Sie dieses Jahr im Programm:
> Weidenspielereien: F 05B: Spiralgeflechte, F 09: Burkina Faso Technik oder F 19: Burkina Faso Technik: Ovale Tasche  
> Schanze: F 26: Traditioneller Korb aus dem Tessin

Haus und Garten

Flechten geht „Vor die Tür“ (Outdoor). Keine klassischen Gebrauchsgegenstände sondern Nützliches wie F 07: Rankgerüst, die Ihre einjährigen Kletterpflanzen zum Himmel wachsen lassen oder einfach nur Dekoratives wie F 05C: Florale Geflechte. 

Specials

Mal was „Anderes.“ Sei es in der Kursform - eine ganze Woche flechten und in F 22: Alte Techniken: Feinflechterei eintauchen oder Rinde als Flechtmaterial kennenlernen in F 18: Flechten mit Rinde oder in F 42: Aufgebunden Materialmix eine spannende Technik ausprobieren, mit allem, was auf dem Tisch liegt. 

 

>>> Haben Sie das Passende gefunden oder haben Sie ein Wunschthema? Passt das Datum nicht? Wir freuen uns über Ihre telefonische Anfrage unter 055 244 25 86 und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.