Back to All Events

D 03 C: Einsteigerkurs Querholzdrechseln

Beim Querholzdrechseln entstehen  z.B. Teller, Schalen oder gar Hockersitze. Das Drechseln im Querholz ist etwas anspruchsvoller als beim Längsholz, da das Holz quer zur Faser geschnitten wird. Das ergibt eine andere Drehtechnik. Das Werkstück wird nicht zwischen zwei Spitzen eingespannt, sondern kann auf der Front frei bearbeitet werden. So ist es möglich, sowohl die Aussen-, als auch die Innenseite der Schale zu drechseln und zu formen.

Voraussetzung: Anfänger

Kursinhalt: Theoretische Einführung ins Drechseln, Kleine Holzkunde, Schneidetechnik des Querholzdrechseln üben, Fachgerechte Umsetzung in Form einer kleinen Schale

Kursleitung: Andreas Gerig

Kursgebühr: CHF 200.-

Materialkosten: CHF 20.- (bar zu bezahlen am Kurstag)

Mitbringen: Zweckmässige Bekleidung, gutes Schuhwerk, Notizpapier und Schreibzeug, zusammengebundene Haare

Name *
Name