Back to All Events

F 24: Baskodenn, Sardinenkorb aus der Bretagne


Ein traditioneller Korb von der bretonischen Küste, der einst zum Alltag gehörte, wie die Trachten und der Fischfang. Bevor man mit dem Flechten beginnt, wird eine einfache Schablone gebaut, dann werden die Weiden vorbereitet und gespalten. Der Henkel ist noch einmal eine Besonderheit. Ein wenig Erfahrung im Umgang mit Weiden ist von Vorteil aber nicht Voraussetzung.

Voraussetzung: Anfänger, Fortgeschrittene, Wagemutige

Kursinhalt: Ein wenig Erfahrung im Umgang mit Weiden ist von Vorteil aber nicht Voraussetzung, wir praktizieren die Grundtechniken.

Kursleitung: Simone Rüppel

Kursgebühr: CHF 340.-

Materialkosten: CHF 50.- (bar zu bezahlen am Kurstag)

Mitbringen: Arbeitskleidung, Schreibzeug, Notizpapier

Name *
Name
Earlier Event: April 14
D 05 A: Schreibgeräte
Later Event: April 15
D 11: Gewundenes Gestalten