Back to All Events

F 28: Astschwinge


Die „Schwinge“ ist eine der ältesten und variantenreichsten Korbflechttechniken. Normalerweise beginnt die Schwinge mit zwei Ringen. In diesem Kurs bauen wir den Korb aus einem Ast heraus auf. Wir folgen der Form des Astes und flechten einen einzigartiges Unikat.

Voraussetzung: Anfänger

Kursinhalt: Rahmenkonstruktion Schwinge, Bohren, Formen ausflechten

Kursleitung: Simone Rüppel

Kursgebühr: CHF 340.-

Materialkosten ca.: CHF 40.- (bar zu bezahlen am Kurstag)

Mitbringen: Arbeitskleidung, eventuell Masse von Blumentopf, Notizpapier und Schreibzeug

Name *
Name
Later Event: November 2
D 23: Dosen in Langholz